Definition

Amazon WorkDocs

Mitarbeiter: David Carty

Amazon WorkDocs (vorher Amazon Zocalo), ist ein Online-Collaboration-Tool von Amazon Web Services (AWS). Unternehmen können damit Dateien von verschiedenen Geräten aus speichern, teilen und aktualisieren. Amazon WorkDocs bietet damit einen zentralen und konstanten Speicherort für die Überarbeitung von Dateien. Es ist nicht mehr notwendig, mehrere Dateiversionen zur Abstimmung zwischen Nutzern hin und her zu schicken.

Amazon WorkDocs unterstützt gängige Dateitypen wie .doc, .docx, .xls und .xlsx sowie Tablets und eine Reihe anderer mobiler Geräte. Ein Benutzer legt auf seinem Computer einen Ordner für die Synchronisation von Dateien an, über den WorkDocs die Dateien automatisch über eine verschlüsselte Verbindung mit anderen Geräten abgleicht.

Mit Amazon WorkDocs ist es möglich, eine Datei zum Feedback an ein Team zu senden, ohne es an eine E-Mail anhängen müssen. Der Benutzer kann einen Abschnitt einer Datei oder einen bestimmten Text innerhalb einer Datei markieren und Feedback geben. Über eine Overlay-Anzeige kann der Benutzer alle Kommentare gebündelt an einem Ort sehen. Es ist möglich, zeitliche Fristen für das Team Feedback zu setzen und den Status der Überprüfung nachzuverfolgen. Amazon WorkDocs speichert zudem frühere Versionen jeder Datei automatisch.

Administratoren können dank WorkDocs den Zugriff auf Dateien beschränken. Über die Konsole von WorkDocs erhalten sie genaue Protokolle, um die Aktivität von Nutzern und die Arbeit an Dateien nach Uhrzeit, IP-Adresse und Gerät nachzuverfolgen. Ein Administrator kann den Zugriff von externen Nutzern unterbinden sowie den Speicher für jeden Nutzer begrenzen; und jeder Anwender kann selbst bestimmen, wer auf Dateien zugreifen oder sie herunterladen darf.

Wie bei anderen Produkten von AWS auch lässt sich festlegen, in welcher AWS-Region WorkDocs bevorzugt zum Einsatz kommen soll – unter der Voraussetzung, dass der Service in dieser Region zur Verfügung steht. Alle Dateien und Kommentare werden verschlüsselt.

Da Unternehmen ihr eigenes Active Directory integrieren können, kann ein Admin steuern, welche Benutzer auf WorkDocs zugreifen dürfen. Um ein lokales Active Directory zu integrieren, muss ein Administrator eine Amazon Virtual Private Cloud mit einer Hardware-VPN-Verbindung zu lokalen Ressourcen konfigurieren oder eine dedizierte Verbindung mit AWS Direct Connect aufbauen.

Diese Definition wurde zuletzt im September 2016 aktualisiert

Erfahren Sie mehr über Collaboration-Software

- GOOGLE-ANZEIGEN

Extensiones de Documento y Formatos de Documento

Accionado por:

ComputerWeekly.de

Close