Kostenloses E-Handbook: Process Mining mit Celonis

Das kostenlose E-Handbook setzt sich mit der Process-Mining-Software von Celonis auseinander und zählt verschiedene Anwendungsbeispiele hierfür auf.

Mitarbeitern einer Organisation fehlt häufig ein umfassender Einblick in ihre Kerngeschäftsprozesse. Process Mining stellt als eine Form der Datenanalyse Tools bereit, mit denen Firmen diese Prozesse analysieren und optimieren können.

Übernimmt zum Beispiel ein Unternehmen ein anderes oder fusioniert, müssen diese ihre Systemlandschaften abstimmen und ERP-Daten integrieren. Process Mining unterstützt Unternehmen hierbei. Es hilft, die Geschäftsprozesse zu verstehen und effizienter zu gestalten.

Der Münchner Softwareanbieter Celonis ist Pionier in diesem Bereich. Das kostenlose E-Handbook widmet sich dem Ansatz von Celonis und präsentiert verschiedene Anwendungsbeispiele.

Im ersten Artikel erläutert Jim O’Donnell, wie Chart Industries mit Celonis verschiedene Übernahmen erfolgreich abschließen konnte. Der Anbieter half den Verantwortlichen, ihre ERP-Prozesse zu durchleuchten und so die Integration zu erleichtern.

Geschäftsprozesse mit Celonis Process Mining optimieren
Abbildung 1: Das kostenlose E-Handbook widmet sich der Process-Mining-Anwendung von Celonis.

Auch Siemens setzt seit einigen Jahren die Process-Mining-Software ein. Ausgangspunkt waren 70 SAP-ERP-Systeme, die in eine HANA-Datenbank eingeflossen sind. Wie das funktionierte, wird im zweiten Artikel skizziert. Anschließend geht Jim O’Donnell auf die allgemeine Funktionsweise der Anwendung ein.

Im abschließenden Interview beschreibt Bastian Nominacher die Geschichte von Celonis, wie die Technologie funktioniert und welche Pläne man in den kommenden Jahren hat.

Kostenloser Download

Das kostenlose E-Handbook Geschäftsprozesse mit Celonis Process Mining optimieren können Sie hier im PDF-Format herunterladen.

Erfahren Sie mehr über Datenanalyse

- GOOGLE-ANZEIGEN

ComputerWeekly.de

Close