Definition

Peripheral Component Interconnect (PCI)

Mitarbeiter: Ken Conway

PCI (Peripheral Component Interconnect) ist ein Verbindungssystem zwischen einem Mikroprozessor und angeschlossenen Geräten, bei dem Erweiterungsschächte (PCI-Slots) für hohe Übertragungsgeschwindigkeiten nahe am Prozessor direkt auf dem Motherboard angebracht sind.

Mit dem Aufkommen von PCI-Anschlüssen konnten neue PCI-Karten und gleichzeitig Erweiterungskarten nach der älteren Industry Standard Architecture (ISA) betrieben werden. Die ursprüngliche PCI-Spezifikation, entworfen von Intel, war dem VESA Local Bus sehr ähnlich. Seit Version 2.0 ist PCI allerdings kein Local Bus mehr und überdies vom Prozessor-Design unabhängig. Anfangs sah das PCI-Design vor, mit der Taktrate des Prozessors synchronisiert zu werden.

PCI setzte sich schnell als Verbindungsstandard durch und findet sich, heute in der Form des Nachfolgers PCIe, in den meisten Desktop-PCs und Servern.

PCI überträgt simultan 32 Bits über eine Hardwareverbindung mit 124 Pins (die zusätzlichen Pins sind für Stromversorgung und Erdung) und in einer erweiterten Implementierung 64 Bits über eine Verbindung mit 188 Pins. PCI nutzt alle aktiven Pfade, um sowohl Adress- als auch Datensignale zu übertragen. Dabei wird die Adresse in einem Taktzyklus und die Daten im nächsten übertragen. Burst-Daten können mit Adresse im ersten Taktzyklus und einer Sequenz von Datenübertragungen in einer bestimmten Anzahl nachfolgender Taktzyklen übertragen werden.

Die Spezifikationen für PCI definieren zwei verschiedene Längen für Steckkarten. Der Formfaktor für die volle Länge ist 312 Millimeter lang, kurze PCI-Karten reichen von 119 bis zu 167 Millimetern Länge und bringen vor allem dort Vorteile, wo die Platzverhältnisse im Bereich der PCI-Slots eingeschränkt sind. PCI-Karten voller Länge sind ebenso wie kurze PCI-Karten ein hochperformanter I/O-Bus, der dynamisch für die Nutzung in Geräten mit hohen Bandbreitenanforderungen  konfiguriert werden kann. Neben PCIe gibt es einige weitere Abwandlungen des PCI-Standards, beispielsweise CompactPCI, Mini PCI, Low-Profile PCI, Concurrent PCI oder auch PCI-X.

Diese Definition wurde zuletzt im September 2016 aktualisiert

Erfahren Sie mehr über Serverhardware

- GOOGLE-ANZEIGEN

File Extensions and File Formats

Powered by:

ComputerWeekly.de

Close