Definition

Backplane

Eine Backplane ist eine Elektronikplatine mit Schaltungen und Sockeln, in die sich zusätzliche elektronische Geräte mit Leiterplatinen oder Karten einstecken lassen. In diesen Fällen wird die Backplane oft auch als Bus, Busplatine oder Bussystem bezeichnet.

Bei einem Computer ist die Backplane gleichbedeutend mit oder ein Teil des Motherboards / Mainboards. Die Bezeichnung ist hier allerdings weniger geläufig.

Die Bezeichnung Backplane ist älter und stammt von modularen elektronischen Geräten, bei denen sich die Busplatine an der an der Rückseite befand. Die Erweiterungsplatinen wurden dann von vorne durch das Gehäuse in die Steckverbinder der Backplane geschoben. Ein Beispiel für ein solches Bussystem ist der VMEbus, der im industriellen Bereich noch Anwendung findet.

Folgen Sie SearchNetworking.de auch auf Twitter, Google+ und Facebook!

Diese Definition wurde zuletzt im April 2016 aktualisiert

Erfahren Sie mehr über Netzwerkhardware

- GOOGLE-ANZEIGEN

File Extensions and File Formats

ComputerWeekly.de

Close