Definition

AXT - Alien Crosstalk

Alien Crosstalk (AXT) ist elektromagnetisches Rauschen, das in signalführenden Kabeln vorkommt, die parallel zu einem oder mehreren anderen Kabeln verlaufen. Der Ausdruck „Alien“ (Fremder) stammt daher, dass diese Art an Crosstalk (Nebensignaleffekt, Übersprechen) zwischen verschiedenen Kabeln in einer Gruppe oder einem Bündel passiert und weniger zwischen zwei individuellen Drähten oder Leitungen innerhalb eines einzelnen Kabels.

Alien Crosstalk kann im Speziellen zu Problemen führen: Anders als einfaches Übersprechen, das durch ein einzelnes Störsignal verursacht wird, lässt sich der hier gemeinte Crosstalk nicht durch Phasenauslöschung (Gegenphase) eliminieren. Alien Crosstalk entsteht aus mehreren Signalen und einem Mix an Produkten, in denen sich unzählige Phantomsignale mit unterschiedlichen Frequenzen mit den ursprünglichen Signalen vermischen. Das Resultat ist ein „Störsignal“, bestehend aus elektromagnetischem Rauschen, das so komplex ist, dass man es nicht mit Phasenauslöschung adressieren kann. Weil es mehr einem Rauschen gleicht und weniger einem Signal, verschlechtert Alien Crosstalk durch die Reduzierung des Signal-zu-Rauschen-Verhältnisses (S/N) die Performance eines Kommunikations-Systems.

Alien Crosstalk lässt sich minimieren oder eliminieren, indem man Konfigurationen mit gebündelten Kabeln vermeidet oder diese nicht auf sehr engem Raum parallel betreibt. Müssen Kabel parallel zueinander laufen, sollte jedes Kabel von einem geerdeten Metallgeflecht (elektromagnetische Abschirmung) umgeben sein. Damit reduziert man, dass elektromagnetische Felder aus dem Kabel „entweichen“ oder „eindringen“. Allerdings ist das eine teure Lösung und sie kann die Kabeldämpfung pro Einheiten-Länge erhöhen.

Alien Crosstalk ist nicht mit einfachem Übersprechen oder NEXT (Near-End-Crosstalk) zu verwechseln. Einfacher Crosstalk wird durch elektrische oder magnetische Felder eines Telekommunikations-Signals verursacht, die ein Signal in einer anliegenden Leitung beeinflussen. Bei Telefonleitungen könnte einfaches Übersprechen zum Beispiel dazu führen, dass Sie einen Teil der Sprachkonversation aus einer anderen Leitung hören. NEXT ist eine Art an einfachem Crosstalk. Dieser Effekt tritt manchmal auf, wenn Steckverbindungen falsch an Twisted-Pair-Verkabelung angebracht sind. Das Resultat sind gekreuzte oder kaputte Draht-Paare. Den Ausdruck NEXT verwendet man auch als Referenz zu einfachem Crosstalk, der zwischen zwei paarweise verdrillten (Twisted Pair) Drähten innerhalb eines einzelnen Kabels auftritt.

Diese Definition wurde zuletzt im Dezember 2014 aktualisiert

Erfahren Sie mehr über LAN-Design und Netzwerkbetrieb

- GOOGLE-ANZEIGEN

File Extensions and File Formats

ComputerWeekly.de

Close