Definition

Netzwerkanalysator (Protokollanalysator, Paketanalysator)

Ein Netzwerkanalysator (Network Analyzer) wird auch Protokollanalysator (Protocol Analyzer) oder Paketanalysator (Packet Analyzer) genannt. Kurzbezeichnungen sind NA, NWA oder VNA (Vektorieller Netzwerkanalysator). Vektorielle Netzwerkanalysatoren werden im Bereich der Hochfrequenz- und Mikrowellentechnik zur Messung elektrischer Eigenschaften verwendet.

Im IT-Bereich handelt es sich bei Netzwerkanalysatoren um eine Kombination aus Hardware und Software. Ein solches Gerät lässt sich in einem Netzwerk installieren, um den Netzwerkverkehr zu überwachen und mitzuschneiden. Administratoren können damit Fehler und Probleme im Netzwerk aufspüren.

Ein Netzwerkanalysator kann unter anderem:

  • detaillierte Statistiken für momentane und kürzliche Aktivitäten im Netzwerk liefern.
  • ungewöhnliche Spitzen an Netzwerk-Traffic herausstellen,
  • Quellen und Ziele von Paketen identifizieren,
  • Alarme oder Benachrichtigungen für definierte Fehler konfigurieren,
  • nach bestimmten Datenmustern in den Paketen suchen,
  • Bandbreitennutzung als Funktion der Zeit überwachen,
  • anwendungsspezifische Plug-ins kreieren,
  • Protokolle überprüfen, und
  • alle Statistiken in einem anwenderfreundlichen Oberfläche darstellen.
Software-Front-End eines Netzwerkanalysators.Abbildung 1: Software-Front-End eines Netzwerkanalysators. (Quelle: Allegro Packets GmbH)

Mit Netzwerkanalysatoren können auch ungewöhnliche Traffic-Muster, wie von Schadsoftware verursacht, erkannt werden. Netzwerkanalysatoren sind aber nicht dazu gedacht, um Firewalls, Antivirenprogramme oder Software zur Erkennung von Spyware zu ersetzen. Die Produkte können aber als zusätzliche Sicherheitsmaßnahme zu anderen Verteidigungsmechanismen dienen.

 

Diese Definition wurde zuletzt im November 2019 aktualisiert

Erfahren Sie mehr über Netzwerkhardware

- GOOGLE-ANZEIGEN

File Extensions and File Formats

ComputerWeekly.de

Close