Definition

Internet Control Message Protocol (ICMP)

Internet Control Message Protocol (ICMP) ist ein Protokoll zur Nachrichtensteuerung und zum Austausch von Fehlermeldungen zwischen einem Host-Server und einem Gateway ins Internet. ICMP verwendet IP-Datagramme, die Nachrichten werden aber von der IP-Software verarbeitet und sind für den Anwender nicht direkt ersichtlich.

Diese Definition wurde zuletzt im April 2014 aktualisiert

Erfahren Sie mehr über IoT, IIoT und Industrie 4.0

- GOOGLE-ANZEIGEN

File Extensions and File Formats

ComputerWeekly.de

Close