Definition

Business Application Programming Interface (BAPI)

Business Application Programming Interfaces (BAPI) sind Schnittstellen für objektorientierte Programmiermethoden, über die ein Entwickler externe Software in das proprietäre SAP R/3 und ähnliche Softwaresysteme integrieren kann.

Für spezifische Aufgaben wie den Upload von transaktionalen Daten werden BAPIs im SAP-R/3-System als RFC-Module (Remote Function Call) gespeichert. Diese Integration kann sowohl Komponenten innerhalb eines lokalen Netzwerkes umfassen als auch Komponenten, die über das Internet miteinander verbunden sind.

Diese Definition wurde zuletzt im April 2016 aktualisiert

Erfahren Sie mehr über Enterprise Resource Planning (ERP)

- GOOGLE-ANZEIGEN

File Extensions and File Formats

ComputerWeekly.de

Close