Cloud Computing-Definitionen

Nach einer Definition suchen
  • M

    MCSE Private Cloud

    Das Zertifikat Microsoft Certified Solutions Expert (MCSE) Private Cloud belegt Cloud-Fachwissen zu Windows 2012 Hyper-V und System Center 2012.

  • Microsoft Azure

    Microsoft Azure ist eine Public-Cloud-Plattform von Microsoft. Sie bietet eine Reihe von Cloud-Services, einschließlich Analytics, Storage und Networking.

  • Microsoft Azure ExpressRoute

    Azure ExpressRoute ist ein Microsoft-Service, mit dem sich lokale Rechenzentren über private Datenverbindungen mit Microsoft Azure verbinden lassen.

  • Microsoft Azure Hyper-V Recovery Manager

    Microsoft Azure Hyper-V Recovery Manager automatisiert den Failover von Hyper-V-VMs. Der Nachfolger heißt seit Juli 2014 Azure Site Recovery.

  • Microsoft Azure Operational Insights

    Microsoft Azure Operational Insights ist ein Azure-Service, der lokale und Cloud-Instanzen überwachen kann und Log-Daten übersichtlich aufbereitet.

  • Microsoft Azure Resource Manager (ARM)

    Der Azure Resource Manager dient der Bereitstellung und Verwaltung von Azure-Services und löst langfristig den bisherigen Service Manager ab.

  • Microsoft Azure Site Recovery

    Microsoft Azure Site Recovery ist der Nachfolger des Azure Hyper-V Recovery Manager und ermöglicht auch die Cloud als Replikationsziel.

  • Microsoft Cloud Platform System (CPS)

    Das Cloud Platform System ist eine konvergente Appliance, die Microsoft-Software in Form des Azure Packs mit Dell-Hardware vereint.

  • Microsoft Exchange Online

    Microsoft Exchange Online ist die gehostete Version von Microsoft Exchange Server, die Unternehmen als eigenständigen Service oder über ein Office-365-Abo erhalten.

  • Microsoft Office 365

    Office 365 ist Microsofts Online-Version der bekannten Office-Software. Die Cloud-Lösung erlaubt eine geräteunabhängige Verwendung per Internet.

  • Microsoft PowerApps

    Microsoft PowerApps ermöglicht das einfache Erstellen und Veröffentlichen von Apps fürs Web und die Mobilbetriebssysteme Android, iOS und Windows.

  • Microsoft System Center Global Service Monitor (GSM)

    Der Microsoft System Center Global Service Monitor (GSM) ist ein mit System Center 2012 SP1 eingeführter Cloud-Dienst zum App-Monitoring.

  • Microsoft Windows Server

    Die Windows-Server-Betriebssysteme von Microsoft richten sich an Geschäftskunden, die auf Servern Datenspeicher, Anwendungen und Netzwerke mit mehreren Benutzern verwalten müssen.

  • Mobile Cloud Computing

    Die Mobile Cloud umfasst webbasierte Apps, Daten und Services, auf die Nutzer mit Mobilgeräten wie Smartphones oder Tablets per Internet zugreifen.

  • Multi-Cloud

    Multi-Cloud ist die Verwendung von mehr als einer Cloud-Umgebung zeitgleich. Es kann sich dabei um eine Mischung von Public Clouds oder Public und Private Clouds handeln.

- GOOGLE-ANZEIGEN

ComputerWeekly.de

Close