rzoze19 - stock.adobe.com

Kostenloses E-Handbook: Netzwerk-/Serverüberwachung mit Icinga 2

Icinga 2 ist ein leistungsfähiges Monitoring-System auf Open-Source-Basis. Allerdings müssen sich Administratoren mit der kostenlosen Lösung ausführlich auseinandersetzen.

Icinga ist eine Monitoring-Lösung, die die Verfügbarkeit von Netzwerkressourcen überprüft, Benutzer über Ausfälle informiert und Leistungsdaten für das Reporting generiert. Die Open-Source-Software kann komplett ohne Lizenzkosten betrieben werden.

Die Lösung gibt Ihnen über Ihre gesamte Infrastruktur hinweg die Möglichkeit, jeden Host und jede Anwendung zu überwachen. Die Monitoring-Engine ist in der Lage, das gesamte Rechenzentrum sowie Clouds zu überwachen. Die gesammelten Ergebnisse werden ressourceneffizient verarbeitet und gespeichert.

Icinga ist als Fork aus der leistungsfähigen Monitoring-Lösung Nagios entstanden. Icinga 2 ist daher eine gute Alternative. Die Software ist skalier- und erweiterbar, es lassen sich die vielen Nagios-Plug-ins verwenden.

Allerdings müssen sich Administratoren mit der Umgebung ausführlich auseinandersetzen, um sie optimal betreiben zu können. Dieses E-Handbook bietet Ihnen das Basiswissen für den Start mit Icinga 2.

Auf über 20 Seiten finden Sie Grundlagen und Praxistipps zur Monitoring-Lösung Icinga 2.
Abbildung 1: Auf über 20 Seiten finden Sie Grundlagen und Praxistipps zur Monitoring-Lösung Icinga 2.

Kostenloser eBook-Download

Das E-Handbook können Sie hier gratis im PDF-Format herunterladen.

Tipp: Im bereits erschienenen Gratis-eBook Kostenlose Tools für das Netzwerk finden Sie weitere hilfreiche Programme, die nichts kosten.

 

Erfahren Sie mehr über Netzwerk-Monitoring und -Analyse

- GOOGLE-ANZEIGEN

ComputerWeekly.de

Close