Definition

LAMP (Linux, Apache, MySQL, PHP)

LAMP ist eine Open-Source-Plattform zur Webentwicklung. LAMP steht für:

  • Linux als Betriebssystem;
  • Apache als Webserver;
  • MySQL oder MariaDB als relationales Datenbank-Management-System (RDBMS);
  • PHP als Objekt-orientierte Skript-Programmiersprache. In einigen Fällen wird auch Perl oder Python statt PHP eingesetzt.

Da die Plattform aus vier verschiedenen Schichten besteht, wird es auch LAMP-Stack genannt. Diese Stacks lassen sich auf unterschiedlichen Betriebssystemen realisieren. Verwendet man zum Beispiel Windows statt Linux als OS, nennt man es WAMP (oder XAMPP). Unter Mac OS X heißt es MAMP und unter Solaris SAMP.

Diese Definition wurde zuletzt im Juli 2014 aktualisiert

Erfahren Sie mehr über Serverbetriebssysteme

- GOOGLE-ANZEIGEN

File Extensions and File Formats

ComputerWeekly.de

Close