Definition

Intelligent Workload Management (IWM)

Intelligent Workload Management (IWM), auch Smart Workload Management genannt, ist ein Ansatz für laufende IT-Systeme, der Machine Learning und künstliche Intelligenz (Artificial Intelligence, AI) zur effektiven Nutzung von Compute-Ressourcen einsetzt.

Workload bezieht sich auf die Menge an Berechnungen, die einem Computer für die Bearbeitung einer bestimmten Aufgabe innerhalb einer bestimmten Zeit auferlegt wird. Diese Verwaltung von Workloads wird als intelligent angesehen, wenn sie eigenständig notwendige Prozessoraufgaben und Sicherheitsprotokolle erkennen kann, die Kapazität erkennt, die am besten für eine vorgegebene Aufgabe geeignet ist und wenn sie derartig vollständig in Geschäftsprozesse integriert ist, dass ihre Rechenarbeit nicht anderen Compute-Aufgaben der Organisation im Wege steht.

Diese Definition wurde zuletzt im März 2017 aktualisiert

Erfahren Sie mehr über Data-Center-Betrieb

- GOOGLE-ANZEIGEN

File Extensions and File Formats

Powered by:

ComputerWeekly.de

Close